Stellenbeschreibung

Wir bieten im Auftrag eines regional in der Region Südharz/ Nordthüringen ansässigen mittelständischen landwirtschaftlichen Betriebes 3 Ausbildungsplätze für das Berufsbild: Pflanzetechnologe/-technologin für das kommende Ausbildungsjahr 2016/ 2017 - an.

Der Betrieb bildet aus und übernimmt nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung und guten Leistungen den/ die Facharbeiter/in in ein festes Angestelltenverhältnis.

Anforderungsprofil/ auszuführende Tätigkeiten

Pflanzentechnologen und-technologinnen planen zu Vermehrungszwecken von Kulturpflanzen Versuche und Untersuchungsreihen, die auf Freilandfeldern, im Gewächshaus oder im Labor stattfinden. Sie bereiten das Substrat vor, wählen das Vermehrungsmeterial aus und setzen es ein. Sie pflegen die Pflanzen. Außerdem ergreifen sie Maßnahmen zur Verhütung von Pflanzenschäden. Um die Entwicklung der Kulturen zu überprüfen, entnehmen Pflanzentechnologen und -technologinnen Proben, die sie im Labor chemisch bzw. biotechnologisch analysieren. Sie dokumentieren den gesamten Versuchsverlauf und bereiten die gewonnenen Daten für die Weiterverwertung auf.

Pflanzentechnologen und -technologinnen finden Beschäftigung bei Unternehmen aus den Bereichen Pflanzenzucht, -schutz und -vermehrung, bei Saatgutfirmen, in Untersuchungs- und Forschungsanstalten sowie in Instituten an Hochschulen.

Pflanzentechnologe/-technologin ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in der Landwirtschaft.

Einzugsgebiet/e der Bewerber/innen

Bewerber/innen aus der Region Sangerhausen, Artern, Heldrungen und jeweiliger Nahbereich.

Arbeitszeit

  • Vollzeit (Normalschicht)

Verdienst

Gehalt brutto/Monat: nach Tarif (Landwirtschaft/ Gartenbau)

Anfrage zu diesem Angebot stellen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok